Herzlich Willkommen !!!


Dies ist die Webseite von Katharina Müller 

Künstlerin, Photographin und
Werkstattpädagogin.


Im Mittelpunkt meines Interesses steht

die Fotografie, die Cyanotypie, Collagen,
FarbSkulpturen und KunstKonserven.



Am 3.2.24 um 19:00 Uhr findet die Kunstauktion „Hammerschlag 02“ im MachWerk statt.
15% gehen an den gemeinnützigen Verein zur Förderung & Ermöglichung künstlerischer & gestalterischer Aktivität – Machwerk e.V.

Auktionatorin ist diesmal Karma Attitude einer Dragqueen aus Berlin.


Das Kunstprojekt- die Kunst&KulturKonserven geht dank der Postcode Lotterie weiter!!!
(Eine Kooperation mit der
Storybox München, dem MachWerk eV und Momo Heiß)

Kamue-Foto

Vita

Kamue-Foto

KaMü, mit bürgerlichem Namen Katharina Müller, 

1969 in München geboren. 


ich experimentiere schon Jahrzehnte mit gestalterischen Techniken und Materialien.

Seit 1999 arbeitet ich als freie Künstlerin mit den Schwerpunkten: Fotografie, Cyanotypie, Acrylcollagen, Skulpturen und interaktiven Kunstprojekten. 


2006 Gründung des MachWerks

(www.machwerk-muenchen.de) -  offene Atelierwerkstatt in München mit angeschlossenem Verein. 


2011 Gründung der GbR Müller&Blaschke — kreative Firmenevents & Teamprojekte. 2021wurde die Gbr aufgelöst.


2016  Mitgründung der MachWerk-Akademie. Eine Fort- & Weiterbildungseinrichtung für Werkstattpädagogik….

www.machwerk-akademie.de


2020 Ausbau des Projektes Kunst&Kultur aus der Dose -
siehe die Kunst&KulturKonserven

Der Kunstkonserven Automat -
die Kunst&KulturKonservenAutomaten

Eine Zusammenarbeit des MachWerk eV & Storybox UgG

www.machwerk-muenchen.de

www.storybox-muenchen.de

Kunstkonservenautomat
Kunstkonservenautomat
Kunstkonservenautomat
Kunstkonservenautomat
Kunstkonservenautomat
Kunstkonservenautomat

Beschreibung - Worum geht es?
Automaten voller interaktiver Kunst&Kultur


Eine Kunst&Kulturkonserve kann für einen Euro gezogen werden. Darin befindet sich ein kleiner Gegenstand, ein Hörbeitrag (QR-Code&Link) und eine Anregung zum Austausch mit anderen.

Es gibt zahlreiche Kategorien.

 Jede Dose ist ein kleiner Kosmos in sich.

Er wird von Künstler*innen, Erzähler*innen und allen, die mitmachen wollen, gefüllt :) 


Die Kunst&Kulturkonserven in der Kategorie JEDER KANN WAS werden durch alle gefüllt, die Freude an dem Projekt haben. Es entstehen zahlreiche Aktionen, um interaktive Hörbeiträge und Doseninhalte gemeinsam zu entwickeln. Virenfrei und lebensfroh ;) 


MITMACHEN

Jede und jeder kann mitmachen! Wer eine Geschichte, Anekdote oder eine Erinnerung teilen möchte, kann gerne einen Audiobeitrag schicken

per mail an mail(ad)storybox-muenchen.de Format WAF oder MP3 

per Whats-App an 0162 7896386


Wer Doseninhalte kreieren in einer Gruppe Geschichten erfinden möchte, der meldet sich am besten bei Momo Heiß unter mail(ad)momoheiss.de für die alles rund um Geschichten 

Katharina Müller unter mail(ad)machwerk-muenchen.de für Workshops und Doseninhalte


Wer etwas Selbstgemachtes für die Dosen schicken möchte oder leere Dosen zurückgeben möchte schickt dies an:


Machwerk e.V., Schulstraße 1 Rgb, 80634 München

Die Geschichte der KunstKonserve

Die Kunstkonserve, die man statt einer Kaugummikugel oder einer Schachtel Zigaretten aus einem Automaten zieht, gibt es im Machwerk schon seit vielen Jahren. Hauptsächlich während der Kultüren, dem Wochenende der offenen Ateliers in Neuhausen, wurde der Automat bisher der Öffentlichkeit präsentiert.

Nun war/ist das MachWerk zeitweilig geschlossen, und der Automat ging auf die Reise. Er steht nun seit FrühSommer 2020 im Lehel bei Onkel Emma onkel-emma.eu, als Geschichtenautomat in der Stadtbibliothek Neuhausen und seit Dezember 2020 im Kiosk Cinque Pannini in Neuhausen, gleich bei „unserem“ öffentlichen Bücherschrank.
Die Kunstkonserve ist ein kleines hygienisches und meist interaktives Kunst oder Kulturobjekt zum Mitnehmen.

Viele weitere Automaten sind in Vorbereitung. 

Die Automaten beinhalten viele verschiedene Dinge, wie bedrohte & neue Worte, Stories&Arts, Retroüberraschungen, Kreatives zum selber machen, Geschichten zum weiterspinnen, Fragen-über-Fragen-Dosen und vieles mehr.

Der Hauptstandort ist im Machwerk, aber er geht auch auf Reisen an viele verschiedene Orte dieser Stadt oder vielleicht in des Landes…

Kamue-Kunstkonserven
Minis_Foto

Die „Minis“

Gallerie

Kamue-Cyanotypie
Kamue-Photo
Kamue-Cyanotypie
Kamue-Cyanotypie

Diaschau

Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamü-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo

kaMü

Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo
Kamue-Photo

Öffentlich

Ausstellungen (Auswahl)

2002               Fotoausstellung “Südafrika & Moçambique” 

                        Café Freiraum München

2002 - 06       Atelierausstellungen In ReifenstuehlAtelier

2007               Gemeinschaftsausstellung in der KVB 

                         (Kassenärztliche Vereinigung Bayern)

2007               “Fortbewegungsbilder” Fotoausstellung im MachWerk

2007               2. Freitagsvernissage: Fotografien des modernen China 

2009 - 11       Dauerausstellung in der Caritaszentrale Hirtenstaße, München

2009 - 19       Photocollagen, Photographien & Cyanotypien bei den Kultüren, 

                         im MachWerk, München Neuhausen

2020                Coronapause und Kunstkonservenautomatenausstellungen 

2021                Fotocollagen, Fotografien & Cyanotypien auf dem Event

                         Stories&Arts, bei den Kultüren und Kunstkonserven

2022                Photocollagen, Photographien & Cyanotypien bei den Kultüren

                         im MachWerk, München Neuhausen

2023                Kunstauktion Hammerschlag 1.0 und Künstlerei im Machwerk 

2024                Kunstauktion Hammerschlag 2.0

Kontakt:

kaMü - Katharina Müller

Fotographie, Cyanotypie, Kunstprojekte, Werkstattpädagogik

Email: mach(ad)kamuephoto.de

Diese Website verwendet Cookies. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für Details.

OK